Liebe KundInnen! 2021 starten wir mit unserem ökosozialen Franchise-System durch, um Sie bald von mehreren Standorten aus mit professionellen und unabhängigen Reparaturdienstleistungen versorgen zu können. Mehr dazu im Statement von Geschäftsführer Sepp Eisenriegler und ab 1. Februar hier.

Reparatur- und Service-Zentrum

Türkisgrünes Regierungsprogramm beinhaltet erfreuliche Vorschläge

Achtung Jubelmeldung: Alle unsere Forderungen zur Ressourcenschonung und zur Rettung des Reparaturgewerbes in unserer parlamentarischen Petition aus 2018 stehen im Regierungsprogramm!

Die vorgeschlagenen Maßnahmen umfassen:

  • Steuersenkungen für Reparaturen
  • Zugang zu Reparaturinformationen und Ersatzteilen
  • Unterstützung für Reparaturcafés
  • Forcierung freiwilliger Händlergarantien
  • Unterstützung der Entwicklung der Ökodesign-Richtlinie und der Mehrwertsteuer-Richtlinie

 

⇒ Nachzulesen im Regierungsprogramm (S. 141-142)
Hier ein Beitrag zum Thema in 'heute konkret'
Hier ein ZIB-Beitrag zum von der Regierung geplanten Reparaturbonus

ACHTUNG: Die im ZIB-Beitrag genannte Preisreduktion von € 152,- auf unter € 140,- (für die Vor-Ort Reparatur von Waschmaschinen) ist allein die Wirkung einer MwSt.-Reduktion. Der in der Sendung auch genannte „Reparaturbonus“, den es in Graz, OÖ und NÖ schon gibt, würde den reduzierten Preis noch einmal senken: auf € 70.-! (Jeder Haushalt bekommt 50% der Reparaturkosten ersetzt, bis zu einer Gesamtförderung von 100,-/Jahr.)